• 1 kg Mangold

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 Knoblauchzehe

  • Salz und Pfeffer

  • 1 Prise Muskat

  • etwas Zitronensaft

  • 100 g (Kräuter-)Frischkäse

Den Mangold mit dem Grün waschen und klein schneiden. Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Topf erhitzen; den gepressten Knoblauch und anschließend den nassen Mangold dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Muskat und etwas Zitronensaft würzen. Bei geschlossenem Deckel einige Minuten garen lassen, das Gemüse gelegentlich wenden. Wenn es den gewünschten Biss hat ca. 100g Frischkäse unterrühren.

Am liebsten mischen wir den Mangold unter Nudeln und genießen ihn als Pastagericht.

Guten Appetit wünscht Familie Müller